German Office Real Estate AG GORE AG – Aktie mit neuem Kurshoch

Gestartet war die Aktie im vorbörslichen Handel mit 5 Euro je Aktie. Glücklich die Aktionäre, die damals einen “guten Riecher” gehabt haben und diese Aktie erworben haben.

HEUTE steht die AKTIE aktuell bei einem Kurs von 8,60 Euro. Ein Allzeithoch für die Aktie, die ja erst am 13. Dezember 2019 offiziell erstmalig an der Münchner Börse notierte. Ein Plus von satten 72 % können die Erstzeichner heute bereits verbuchen. Das soll, auch nach den Vorstellungen des aktuellen Vorstandes, nicht das Ende der Kursentwicklung sein, sondern nur ein Zwischenschritt auf dem Weg nach Oben.

Mittlerweile gehört das Unternehmen zu einem nicht unbedeutenden Teil zum Unternehmensreich von Thomas Olek, wie man einer Eintragung im Unternehmensregister entnehmen kann. Thomas Olek kennt man vor allem aus der Erfolgsgeschichte des Unternehmens Publity AG.

GORE German Office Real Estate AG

Frankfurt am Main

Amtsgericht Frankfurt am Main, HRB 117334

Bekanntmachung gemäß § 20 Abs. 6 Satz 1 AktG

1.

Die TO-Holding GmbH (Frankfurt am Main) hat uns gemäß § 20 Abs. 1 und 3 AktG mitgeteilt, dass ihr an unserer Gesellschaft unmittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien gehört. Ferner hat sie uns gemäß § 20 Abs. 4 AktG mitgeteilt, dass ihr an unserer Gesellschaft unmittelbar eine Mehrheitsbeteiligung gehört.

2.

Herr Thomas Olek, wohnhaft in Frankfurt am Main, geboren am 12. Juni 1968, hat uns gemäß § 20 Abs. 1 AktG mitgeteilt, dass ihm an unserer Gesellschaft mittelbar mehr als der vierte Teil der Aktien gehört. Zudem hat er uns gemäß § 20 Abs. 4 AktG mitgeteilt, dass ihm an unserer Gesellschaft mittelbar eine Mehrheitsbeteiligung gehört. Dabei hat er uns ferner mitgeteilt, dass er alleiniger Gesellschafter der TO-Holding GmbH (Frankfurt am Main) ist, deren unmittelbare Beteiligung an unserer Gesellschaft ihm gemäß § 16 Abs. 4 AktG zuzurechnen ist.

 

Frankfurt am Main, im Dezember 2019

GORE German Office Real Estate AG

Der Vorstand

 

PRESSEKONTAKT

Opus Bonum GmbH
Presse-Service

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: opus-bonum.de
E-Mail : presse@opus-bonum.de
Telefon: 0700 678 726 68
Telefax: 0700 678 726 68-1